Logo

DECHEMA-Tagung in SR: Biobasierte CHEMIE im Fluss

24.10.2017 - 25.10.2017

DECHEMA Tagung in Straubing Biobasierte Chemie im Fluss - 24./25. Oktober 2017, Hafen Straubing-Sand

Biobasierte Chemie im Fluss -
24./25. Oktober 2017, Hafen Straubing-Sand


vom Acker zur Anlage zur Applikation – der Erfolg der Bioökonomie hängt entscheidend von der Vernetzung der Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab. Dazu zählt auch ein erster Einblick für Experten und Branchenkenner  in die Planung der in Straubing vorgesehenen diskriminierungsfrei zugänglichen Mehrzweck-Demonstrationsnlage.

Ziel der Tagung Nachwachsende Rohstoffe für die Bioökonomie ist es, neue biobasierte Produktportfolios vom Rohstoff über die Verarbeitung bis zum Produkt darzustellen und den Erfahrungsaustausch zwischen Forschern und Entwicklern, Technologieanbietern und Produzenten zu intensivieren.

Neugierig geworden? Sie können sich bereits anmelden. Anmeldung sowie Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Tagungs-Homepage.

Clusterpartner des Netzwerks Nachwachsende Rohstoffe erhalten 15% Rabatt auf den Tagungsbeitrag, mehr Infos erhalten Sie unter info@biocampus-straubing.de 

Das DECHEMA - Organisationsteam freut sich auf Ihre Teilnahme und steht für Fragen gerne zur Verfügung.
Dr. J. Michels und Petra Hellwig         
Tel.: ++49 – (0)69 7564167
E-Mail: hellwig@dechema.de

In Kooperation mit:
Biocampus Straubing GmbH


Sonntag, 19.11.2017
URL:1352